Seminare „Deprogrammieren“

264,00326,00

19. + 20. Dezember 2020

Urlaubshof „Ölerhof“, Aubach 9,
A-4680 Haag am Hausruck

24. + 25. April 2021

Seminar-Hotel „Flackl-Wirt“, Hinterleiten 12,
A-2651 Reichenau a. d. Rax

Preise exkl. Seminarpauschale und ggf. Nächtigung

264,00
326,00
Artikelnummer: Sem-M7-20 Kategorien: ,

Inhalt Theorie:

  • Wiederholung der Basis-Module
    - Was braucht der Mensch aus energetischer Sicht?
    - Alles ist Energie, eine Frage des Bewusstseins
    - Das Selbst und der Sinn des Lebens
    - Innere & äußere Haltung, der Kontakt
    - Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Konzentration, die Sinne
    - Verhinderer Ängste, Glaubenssätze, Ideale, Projektionen
    - Resonanz, das Spiegelgesetz
    - Rekapitulieren
  • De-Programmieren
    Was ist De-Programmieren? Wozu dient De-Programmieren?
    Alles was wir tun, unsere Aktionen und Reaktionen, entstehen aus einem am erlernten Programm.
    Ob das was wir tun, für uns dienlich ist, erkennen wir durch das neutrale Beobachten unserer inneren Vorgänge. Das De-Programmieren sind Übungen, die in die Meditation (Selbst-Beobachtung) führen.
    Wir erforschen die inneren (mental, emotional, physisch) Vorgänge und erkennen wie unser Inneres unser Äußeres formt und umgekehrt. Wir übertragen die Erkenntnisse und Erfahrungen, die wir daraus gewinnen, auf die äußeren Ebenen unseres Lebens, den Alltag. Wir gehen mit unserer Aufmerksamkeit tief in uns hinein, erforschen unser Denken, unser Fühlen, unsere körperliche Haltung und dessen energetische Zusammenhänge. Jedes Mal, wenn wir wieder herauskommen, nehmen wir etwas aus unserem Inneren mit, sei es eine Erkenntnis, Entspannung, eine neue Einstellung zum Leben, etc.

Inhalt Praktisch:

  • EuGong, sanftes Bewegen mit Aufmerksamkeit
    – Grundübungen – Dehnungsübungen – Kontaktübungen – Koordinationsübungen
  • IST-Zustand-Training – neutrales Beobachten lernen
  • Wahrnehmungsübungen aus dem EuKiKoWa-Kursprogramm

Alle Übungen dienen dazu, den neutralen Beobachter in uns zu „installieren“.
Neutrales Beobachten (wertfrei) unterstützt die fließende Energie in uns, uns von Blockaden (An-, Verspannungen) zu befreien. Das Potenzial in uns wird freigelegt.

TrainerInnen: Klaus Bierbaumer + Kata Strau

Information: +43|676|906 29 00, office@koerperbewusstsein.at

Informationsblatt für Termin in OÖ downloaden
Informationsblatt für Termin in Wien/NÖ downloaden

Hier finden Sie unsere AGB und die DSGVO.

NEWSLETTER ANMELDUNG

KONTAKT

WIEN: Trondheimgasse 4/4/5, 1220 Wien
NÖ: Königsberg 58, 2842 Thomasberg
STMK: Klostergasse 28, 8280 Fürstenfeld
Mail: office@eukikowa.com und office@eukikowa.at
Tel.: +43|676|906 29 00